Kauf von Bitcoins - Wo kann man in Österreich Bitcoin kaufen?

Bitcoin! An der digitalen Währung gibt es im Jahr 2020 auch in Österreich kein vorbeikommen mehr. Immer mehr Österreicher kaufen Bitcoins und investieren in eine der modernsten Geldanlagen unserer Zeit, die Jahr für Jahr im Preis steigt und immer mehr wert ist. Heute am 14.08.2020 kostet 1 BTC bereits 10012,84 Euro, könnte aber schon 2021 sich im Preis verdoppeln und vielleicht 20024,00 Euro wert sein. Vieles deutet darauf hin, dass der Bitcoin Kurs 2021, 2022, und 2023 weiter steigen wird, weswegen es vernünftig ist, auch in das digitale Gold zu investieren. Hier auf Invo.at erfahren Sie, wo Sie Bitcoin günstig kaufen können, stellen Ihnen die besten Anbieter und Plattformen in Österreich mit niedrigen Gebühren vor, wo Sie sicher und vor allem einfach BTC kaufen können und viele weitere Informationen rund um Bitcoin.

Testsieger 2020 und Empfehlung im August Bitpanda.com

Empfehlung 08 / 2020: Bitpanda

In Österreich und generell in Europa die Nummer 1, wenn es um einen Bitcoin Marktplatz geht, der sich an europäische Gesetze und Verordnungen hält. Geld einzahlen, gewünschte Kryptowährung wie z.b. Bitcoin (BTC) zum Preis von 10012,84 Euro kaufen und sicher im Bitcoin Wallet auf Bitpanda verwahren bzw aufbehalten. Top Empfehlung von INVO im August 2020 und verdienter Testsieger in Österreich! Jetzt kostenlos Konto eröffnen bei Bitpanda!


Testsieger 2020 und Empfehlung im August Binance.com

Empfehlung 08 / 2020: Binance

Wer international über 100 verschiedene Kryptowährungen mit dem höchsten Volumen und den niedrigsten Transaktionskosten handeln möchte, der ist bei Binance genau richtig. Wenn Sie nicht nur Bitcoin aufbewahren, sondern schnell kaufen & verkaufen wollen, dann holen Sie sich ein gratis Konto hier auf Binance. Top Anbieter auch für Österreicher und INVO Empfehlung im August 2020! Jetzt kostenlos Konto eröffnen bei Binance!

Tipp der INVO Redaktion: Holen Sie sich bei beiden Bitcoin Anbieter ein Konto, damit Sie das ganze Spektrum der Kryptowährungen abdecken. Bitpanda als Basis für Österreicher, wo Sie schnell Geld einzahlen und auszahlen können und in die großen Assests wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Tron investieren können. Mit Konto Eröffnung bei Binance haben Sie dann Zugriff auf über 150 Kryptowährungen und Top Trading Konditionen. Besonders wenn Sie den Binance Code 08 / 2020 verwenden, wo Sie im August 10% Rabtt auf alle Handelsgebühren lebenslang bekommen. Und wenn Sie bei Binance auszahlen möchten, überweisen Sie USDT Tether zu Bitpanda, wo Sie sich in Euro auszahlen lassen können. Kryptohandel war noch nie einfacher wie heute!

Wie Bitcoin kaufen und verkaufen? Welcher Bitcoin Anbieter?

Jetzt bei Bitpanda Bitcoin kaufen im AugustWenn Sie in Österreich Bitcoin kaufen möchten, auch wenn Sie Anfänger bzw Einsteiger sind, können wir Ihnen die Bitcoin Plattform Bitpanda sehr ans Herz legen, die bereits seit Jahren die Nummer 1 am heimischen Markt ist, wenn es darum geht, Bitcoin sicher zu kaufen und zu verwahren. Bitpanda hat seinen Sitz in Österreich, betreibt die Plattform mit einer Lizenz der FMA und unterliegt damit den strengen Gesetzen und Vorschriften unseres Landes. Eine Konto Eröffnung ist in wenigen Minuten erledigt und nach einer kurzen Verifizierung können Sie bereits mit wenigen Klicks ihre ersten Bitcoin kaufen. Ein Bitcoin Konto eröffnen war wirklich noch nie so einfach wie eben mit Bitpanda. Neben Bitpanda kann man auch in andere Kryptowährungen wie Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Tron (TRX) und viele weitere digitale Assets investieren. Seriös und einfach! Wer jedoch mit Bitcoin handeln möchte, also BTC kaufen und verkaufen und das schnell und professionell, dem können wir die weltweit größte Bitcoin Börse Binance empfehlen! Auf keiner anderen Krypto-Exchange gibt es mehr Handelsvolumen und niedrigere Transaktionskosten für BTC als auf Binance. Und mit der Weiterempfehlungs-ID K8F6S6Z3 bekommen Sie jetzt im August sogar 10% Rabatt auf Lebenszeit, wodurch sie Bitcoin sogar noch günstiger erwerben können. Geben Sie den Binance Rabattcode bei der Anmeldung ein oder klicken Sie auf diesen Link, um sich gratis bei Binance mit einem 10% Bonus anzumelden. Auf Binance können Sie dann über 100 Kryptowährungen handeln, kaufen und verkaufen und noch vieles mehr. Im Gegensatz zu Bitpanda richtet sich Binance an eher fortgeschrittene Käufer, die bereits mit den Funktionen einer Börse vertraut sind. Begriffe wie Limit, Market Buy, Futures, Stop-Loss Order, etc sollten Ihnen keine Fremdwörter sein.

Wo am besten Bitcoin kaufen? Bester Anbieter / Testsieger 08 / 2020?

Bitcoin kaufen auf Bitcoin-kaufen.co.atWenn Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen wollen, können wir Ihnen eine Anmeldung bei beiden Plattformen empfehlen. Erstens ist eine Konto Eröffnung bei beiden Anbietern kostenlos, Sie zahlen nur Transaktionengebühren, wenn Sie Bitcoin kaufen bzw verkaufen. Bitpanda ist für Österreicher in der Hinsicht ein Muss, da Bitpanda als lizenzierter Finanzdienstleister mit den heimischen Banken wie Bank Austria, Erste Bank Sparkasse, Oberbank, Raiffeisen Bank, Bawag PSK und allen anderen zusammenarbeitet. Einzahlungen auf Bitpanda aber auch Auszahlungen auf Ihr Bankkonto sind kein Problem und innerhalb von 2-3 Werktagen erledigt. Ohne Kosten! Neben Banküberweisungen können Sie auf Bitpanda auch Bitcoin mit Kreditkarte bezahlen (egal ob Mastercard oder Visa Card) bzw Paypal, Paysafecard, Paysafe, oder sogar Sofortüberweisung verwenden. Bitpanda ist das perfekte FIAT-Gateway für alle Anwendungsbereiche, wo Sie schnell Geld in den Krypto Markt transferieren und dann wieder rausholen können. Wenn Sie professionell Bitcoin handeln wollen, also schnell und sicher Bitcoin verkaufen und kaufen wollen, eignet sich die weltweit größte Crypto Exchange besser dafür. Der Grund ist, dass es viel BTC Handelsvolumen gibt und die Börse deswegen sehr liquide ist. Auch die niedrigen Handelsgebühren machen Binance zur besseren Anlaufstelle, wo Sie bereits Gewinne in 1-2% Kurs Schwankungen erzielen können. Und wie bereits erwähnt, mit der Weiterempfehlungs-ID K8F6S6Z3 sparen Sie nochmals 10% auf alle anfallenden Kosten. Auch bietet Binance mit mehr als über 100 Kryptowährungen eine größere Auswahl an Altcoins an, wo Sie Ihr Geld investieren können. Um auf Binance handeln zu können, empfehlen wir Ihnen auf Bitpanda Ihre Euro Einzahlung zu tätigen und dann Tether (USDT) zu kaufen. Das ist ein 1:1 an den Dollar Preis gekoppelter Stablecoin, der nicht an Wert verliert. Diese USDT überweisen Sie an Ihr Binance Wallet, wo Sie dann jede gewünschte Kryptowährung kaufen können. Nachdem Sie erfolgreich eine Kryptowährung gekauft und verkauft haben, haben Sie wieder USDT in Ihrem Binance Wallet, die Sie dann an Bitpanda zurückschicken können und von dort wieder als Euro auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen können. Bitpanda und Binance sind das perfekte Duo, wenn es um das Kaufen von Kryptowährungen in Österreich geht. Wer Ihnen etwas anderes erzählt, erzählt Ihnen Unwahrheiten! Wir von Invo.at verwenden Bitpanda und Binance genau in dieser Konstellation und haben nie Probleme gehabt.

Wie viel Bitcoin sind 100 Euro? Bitcoins für 10, 20 und 50 Euro jeden Monat kaufen?

Wann ist der beste Zeitpunkt Bitcoin zu kaufen? Die Antwort ist heute! Natürlich war Bitcoin vor einigen Jahren deutlich günstiger als heute, aber leider können weder wir noch Sie an die Zeit zurückdrehen. Es gab Zeiten, wo 1000 und 3000 Euro als teuer angesehen wurde, jetzt im August 2020 wäre das ein Schnäppchen. So wird das auch in den kommenden Jahren sein und wir sind mehr als überzeugt, dass der heutige BTC Preis 2021 und 2022 günstig aussehen wird und wir es dann bereuen, dass wir eben heute keinen Bitcoin zum Preis von 10012,84 Euro gekauft haben. Jetzt können Sie natürlich sagen, aber was, wenn der Bitcoin Kurs einbricht und an Wert verliert? Hier haben wir eine kleine Infografik für Sie, die zeigt, was passiert wäre, wenn Sie jeden Tag 1 Dollar in Bitcoin investiert hätten. Einem Investment von 1858 Dollar steht 5 Jahre später ein Bitcoin Wert von 22263 Dollar gegenüber. Auch hier bietet Bitpanda Einsteigern und Anfängern ein tolles Angebot an, nämlich einen Bitcoin Sparplan, wo Sie jeden Monat für einen bestimmten Betrag Bitcoin kaufen. Automatisch. Bitpanda bucht den gewünschten Betrag von Ihrem Bankkonto ab und kauft dafür eine bestimmte Menge BTC. Heute am 14.08.2020 würden Sie für 100 Euro ungefähr 0,009988 BTC bekommen. Für 50 Euro bekommen Sie noch 0,004994 BTC, für 20 Euro 0,001998 BTC und 0,000999 BTC gibt es für eine monatliche Zahlung von nur 10 Euro. Sie sehen, Sie müssen nicht gleich 1000, 2000, 5000 Euro oder mehr in BTC investieren, monatlich ein paar Euro in Bitcoin könnte sich in wenigen Jahren als tolle Investition erweisen. Wir sind 100% sicher, dass die Rendite auf BTC besser sein wird als auf die mauen Sparzinsen auf Ihr Sparbuch. Melden Sie sich noch heute bei Bitpanda gratis an und legen Sie einen monatlichen Sparplan an.

Bitcoin Kurs 2020 - Wieviel ist 1 BTC in Euro wert aktuell im August?

Wir von INVO bieten in erster Linie Informationen an, wo Sie Bitcoin (BTC) in Österreich schnell und einfach kaufen können. Der aktuelle Preis heute am 14.08.2020 beträgt 10012,84 Euro, wenn Sie aber den aktuellen Bitcoin Kurs der letzten Tage, Wochen bzw Monate sehen wollen, können wir Ihnen in Österreich Bitcoin-Kurs.at empfehlen, wo Sie aktuelle Kurse, Trends und Prognosen rund um BTC einsehen können. Auch können Sie einen Kursverlauf sehen, wo Sie das Auf und Ab der Kryptowährung gut erkennen können. Beachten Sie hier aber bitte, dass es sich beim Kurs und Preis um einen Durchschnittswert handelt und diese von Plattformen wie Bitpanda und Binance minimal abweichen können!

Bitcoin Kurs im August 2020 vergleichen
Bitcoin Prognose 2021, 2022 und 2023 - Wie wird sich der Bitcoin Wert entwickeln?

Natürlich haben auch wir von INVO keine Glaskugel und können Ihnen nicht hier und jetzt versprechen, dass Bitcoin eines Tages ein Vermögen wert sein wird. Aber es gibt einige handfeste Hinweise darauf, dass der Bitcoin Preis die kommenden Jahre weiter steigen und mehr als 10012,84 Euro wert sein wird. Als aller erstes ist die gesamte Bitcoin Branche gewachsen und es gibt immer mehr Anwendungen für digitale Assets wie eben Bitcoin. Auch Möglichkeiten, diese auszugeben und als Wertanlage zu verwenden. Ein Punkt, der Bitcoin besonders wertvoll macht, ist die begrenzte Verfügbarkeit der BTC Coins, wie Sie z.b. hier auf Forbes.com nachlesen können. Denn es können nur maximal 21 Millionen BTC gemined werden, wo heute schon über 85% aller möglichen Bitcoins im Umlauf sind. Wenn man dazu rechnet, dass viele Millionen BTC verloren gegangen sind (mehr Infos dazu hier auf Yahoo!), ist die wahrscheinliche Anzahl wirklich verfügbarer Bitcoin eher auf 15-16 Millionen BTC zu schätzen. Aber gehen wir von der hypothetisch möglichen Menge von 21 Millionen BTC aus. Wenn bei einer Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen jeder BTC bekommen würde, wären das ungefähr 0,0028 BTC pro Kopf. Wenn Sie also 0,28 BTC besitzen, zählen Sie zu den Top 1% der Weltbevölkerung, was den Reichtum an Bitcoin angeht, wie auch Jake Levison auf Twitter für sich entdeckt hat. Je knapper das Gut, desto höher die Nachfrage und damit auch der BTC Preis. Deswegen sind wir sehr zuversichtlich, dass BTC in den Jahren 2021, 2022 und 2023 weiter an Wert gewinnt und den heutigen Preis von 10012,84 Euro (Stand 14.08.2020) bald günstig erscheinen lassen. Nicht nur Bitcoin Experten wie Binance CEO Changpeng Zhao gehen von einem Wertzuwachs aus, auch renommierte Finanzinstitute wie die Bayerische Landesbank (Bayern LB) sind überzeugt, dass Bitcoin eines Tages sehr viel wert sein wird. Die Einschätzungen der Bank können Sie hier auf boerse-online.de nachlesen, das PDF zur BTC Prognose finden Sie hier. Sie sehen, vieles deutet darauf hin, dass BTC eines Tages über 100000 oder vielleicht sogar über 1 Million Dollar kosten könnte. Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, auch in BTC zu investieren und zumindest diese 0,28 BTC oder vielleicht sogar noch einen ganzen 1 BTC zu besitzen. Höhere Rendite Chance im August 2020 können Sie sich von kaum einer anderen Geldanlage erwarten.

Wann investieren? Wann einsteigen? Jetzt im August 2020 kaufen oder nicht?

Wir hoffen sehr, dass Ihnen die Informationen hier auf INVO geholfen haben, den Entschluss zu fassen, jetzt sofort Bitcoin zu kaufen. Klar, man hätte Bitcoin wesentlich früher kaufen und gut verwahren müssen, aber wir sind überzeugt, dass der Preis von 10012,84 Euro in wenigen Jahren auch wieder günstig aussehen werden. So wie die BTC Preise von 1000 bzw 3000 Euro vor einigen Jahren. Vor vielen Jahren waren Preise jenseits der 100 Euro undenkbar, heute träumt jeder von solchen Preisen. Warum sollten Prognosen von 100 Tausend bzw 1 Million Dollar pro BTC unrealistisch sein? Auch wir von Invo.at sind vom BTC überzeugt und versuchen mit Aufklärung, Informationen und Anleitungen zu helfen, anderen Österreichern einen Zugang zu Bitcoin zu ermöglichen. Als kleiner Disclaimer zum Schluss müssen wir Ihnen sagen, dass es sich hierbei um keine Finanzberatung handelt und Sie in ein hoch-volatiles Asset investieren. Ein Totalverlust ist nicht ausgeschlossen, seien Sie sich dessen bewusst, auch wenn extrem unwahrscheinlich. Investieren Sie aber dennoch nicht mehr in Bitcoin, als was Sie bereits sind zu verlieren. Je nachdem wo Sie Ihr Risiko setzen, können wir 5-10% Ihrer Geldanlage in Bitcoin als vernünftig bezeichnen. Für Anfänger und Einsteiger legen wir sowieso den Bitpanda Sparplan nahe, wo Sie einen bestimmten Betrag pro Monat immer anlegen und sich keine weiteren Gedanken dazu machen müssen. Wenn Sie noch Fragen zum Kauf von Bitcoin haben, so zögern Sie bitte nicht und schreiben Sie uns. Gerne helfen wir Ihnen weiter!